Wichtige Politiker der Nachkriegszeit waren in der BRD und im Westen Konrad Adenauer, Willy Brandt, Winston Churchill, Charles de Gaulle, John F. Kennedy, Helmut Kohl, Ronald Reagan und Helmut Schmidt.

Konrad Adenauer

Konrad Adenauer war ein deutscher Politiker. Er lebte von 1876 bis 1967. Er fungierte zwischen 1949 und 1963 als erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Zwischen 1951 und 1955 hatte Konrad Adenauer zusätzlich als Erster den Posten des Bundesministers des Auswärtigen inne.

Willy Brandt

Der sozialdemokratische Politiker Willy Brandt lebte von 1913 bis 1992. Da er sich bereits in jungen Jahren in Deutschland am Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligte, musste er ins norwegische Exil gehen, wo er den Widerstand jedoch nicht aufgab.

Winston Churchill

Sir Winston Churchill lebte von 1874 bis 1965. Er war zweimal Premierminister von Großbritannien und führte das Land durch den Zweiten Weltkrieg. Er gilt als der bedeutendste britische Politiker des 20. Jahrhunderts.

Charles de Gaulle

Charles de Gaulle lebte von 1890 bis 1970. Er war ein französischer Staatsmann, der im Zweiten Weltkrieg den Widerstand des „Freien Frankreich“ gegen die deutsche Besatzung führte. Die französische Politik wurde durch seine Ideologie des Gaullismus beeinflusst.

John F. Kennedy

John F. Kennedy lebte von 1917 bis 1963. Er war der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von 1961 bis 1963 und somit der jüngste US-Präsident aller Zeiten. Kennedy gehörte den Demokraten an.

Helmut Kohl

Helmut Kohl wurde 1930 in Ludwigshafen geboren. Der frühere CDU-Politiker hatte zwischen 1969 und 1976 das Amt des Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz inne. Er war zudem von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler Deutschlands. Zwischen 1973 und 1998 hatte er den CDU-Bundesvorsitz inne.

Ronald Reagan

Ronald Reagan lebte von 1911 bis 2004. Der Republikaner Reagan war von 1981 bis 1989 der 40. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er spielte auch in verschiedenen Filmen mit. Von 1967 bis 1975 hatte er das Amt des kalifornischen Gouverneurs inne. 1981 gewann Ronald Reagan die Wahl zum Präsidenten gegen den demokratischen Amtsinhaber Jimmy Carter.

Helmut Schmidt

Der SPD-Politiker Helmut Schmidt wurde 1918 geboren. Er war von 1974 bis 1982 der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Zwischen 1967 und 1969 hatte er den Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion inne. Von 1969 bis 1972 war er Verteidigungsminister. Von 1972 bis 1974 war er Bundesminister der Finanzen.