Lange Nacht der Museen Berlin 2012Die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 feiert dieses Jahr den 30. Geburtstag. Am Sonnabend, den 28. Januar 2012, findet in der Zeit von 18.00 bis 2.00 Uhr die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 statt. Die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 steht ganz im Zeichen des 300. Geburtstag des preußischen Königs Friedrich des Großen.

Programm für die Lange Nacht der Museen Berlin 2012

Um die siebzig Häuser nehmen an der 30. Lange Nacht der Museen Berlin 2012 teil. Die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 wird an vielen Standorten mit musikalisch-literarischen Programmen oder speziellen Führungen den Geburtstag Friedrich des Großen feiern und an diese historische Persönlichkeit erinnern. Die Lange Nacht der Museen findet nicht nur innerhalb der Standtorte statt. Unter den Linden werden am Reiterstandbild von Friedrich dem Großen Großprojektionen von seinen Aussprachen gezeigt.

Tickets für die Lange Nacht der Museen Berlin 2012

Auch dieses Jahr berechtigt das Tickets für die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 zum Eintritt in alle teilnehmenden Häuser. Zur besseren Anbindung zwischen den teilnehmenden Standorten werden Shuttle-Busse eingesetzt. Von 15 Uhr bis 5 Uhr morgens des Folgetages kann der gesamte Nahverkehr genutzt werden.

Der Preis für die Tickets liegt auch dieses Jahr bei 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Für Kinder unter 12 Jahren ist grundsätzlich der Eintritt für die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 frei.

Eine Ermäßigung gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erhalten:

  • SchülerLange Nacht der Museen Berlin 2012 Kulturforum
  • Studenten
  • Auszubildende
  • Arbeitslose
  • Hartz IV-Empfänger
  • Zivil- und Wehrdienstleistende
  • Rentner
  • Schwerbehinderte.

Die Ermäßigungen sind leider nicht an den S-Bahn- und BVG- Automaten oder im Internet erhältlich.

Der Vorverkauf hat bereits am 23. Dezember 2011 begonnen. Die Tickets für die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 sind weiterhin in allen teilnehmenden Museen, in den Fahrschein-Verkaufsstellen, Kundenzentren und den Fahrscheinautomaten der S-Bahn und allen BVG-Verkaufsstellen, Reisemärkten und stationären Automaten erhältlich. Zusätzlich bieten das Kundencenter der Berliner Zeitung, alle “BERLIN infostores”, die Theaterkassen und museumsportal-berlin.de Tickets an. Eine Abendkasse befindet sich am 28. Januar ab 17.00 Uhr am logistischen Zentrum und in den teilnehmenden Häusern.

Der 300. Geburtstag von Friedrich dem Großen ist sicher ein guter Anlass, die Lange Nacht der Museen Berlin 2012 zu besuchen.Wir freuen uns schon auf die Lange Nacht der Museen Berlin 2012.

Foto 1, 3: Pressefoto von kulturprojekte-berlin.de
Foto 2: Sergej Horovitz von kulturprojekte-berlin.de

Lange Nacht der Museen Berlin 2012