Zeitzeugen Berlin Twitter

Nachdem mir auffiel, wie viele Echtzeitnachrichten über Zeitzeugen berichten, wurde ich auf Twitter neugierig. Im Gegensatz zum Blog bietet der Nachrichtendienst die Möglichkeit, kurz und zeitnah über themenbezogene Online-Artikel und Zeitzeugen-relevante Themen zu berichten.

Daher entschloss ich mich, als Ergänzung zu diesem zugegebenermaßen noch recht kargen Blog, einen Twitter-Account zu betreuen. Unter @zeitzeugeberlin werde ich die Fundstücke zu den Themen Zeitzeugen, Zeitgeschichte und Berlin täglich publizieren und so eine hoffentlich wertvolle Zusammenfassung dieser Themen im Netzalltag veröffentlichen.

Ich freue mich auf viele Follower und produktive Blog-/Twitterbekanntschaften.

 

Bildquelle: cote, FlickreviewR, Wikipedia